Spielbetrieb läuft weiter

 in Alle Beiträge veröffentlicht

So läuft es ab 2. November 2020:

Nach dem Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 28. Oktober 2020 wurde am Freitag, den 30.10. die rechtsgültige Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen veröffentlicht.

In der Verordnung vom 30. Oktober heißt es unter §10 Punkt 7 wie folgt:

“Angebote des Freizeit- und Amateursportbetriebs auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen, wobei die sportliche Betätigung im Rahmen des Individualsports allein, mit einer weiteren Person oder den Personen des eigenen Hausstands auf und in diesen Sportanlagen zulässig bleibt.”

Daher gelten es ab Montag, den 2. November folgende Regelungen:

  • Der gesamte Golfplatz bleibt geöffnet. Der Start erfolgt in 2er Flights nur mit einer reservierten Startzeit.
  • Gäste und Mitglieder der Golf-Allianz-Nord können weiterhin Startzeiten buchen. Die Partner der GAN nehmen ebenfalls Reservierungen unserer Mitglieder an.
  • Das EssZimmer am See ist geschlossen.
  • Der Proshop und das Office bleiben geöffnet. Bitte unbedingt die Hygieneregelungen im Clubhaus beachten.
  • Die Sanitäreinrichtungen bleiben geöffnet.
  • Die Umkleideräume und Duschen sind geschlossen.
  • Die Driving Range bleibt geöffnet. Bitte auf den vorgeschriebenen Mindestabstand achten.
  • In allen Gebäuden ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.
  • Es finden keine Turnier statt.

Bitte achtet alle darauf, Abstände einzuhalten und keine Gruppen zu bilden. Vermeidet insbesondere am Abschlag 1 durch zu frühes Erscheinen in Gruppen zu warten. Geht erst zum Abschlag, wenn der vorhergehende Flight abgespielt hat.

Nur wenn sich alle an die Regelungen halten, werden wir Golf als Individualsport weiterhin spielen können.

Über Änderungen informieren wir zeitnah und wünschen euch schönes Spiel!

Danke für eure Unterstützung!!

Verordnung zur Eindämmung des Corona Virus

Foto: Luftaufnahme Timo Schuster

Recent Posts