Nachbarschafts Cup 2018

 In Alle Beiträge, Clubberichte

Der NachbarschaftsCup wurde mit dem GC Hatten, dem Oldenburgischen Golfclub, Golf in Hude und dem GC Oldenburger Land am 23.09.2018 als Vierer mit Auswahldrive auf dem Nordseeplatz des Golfclubs Hude gespielt.

Die Stimmung war anfangs ein bisschen verhalten, weil es nach dem unendlich scheinenden Traumsommer ausgerechnet an diesem Tag nicht mehr so sonnig war. Mit dem Beginn des Spiels setzte ein nicht enden wollender Nieselregen ein. Gott sei Dank nieselte es nur senkrecht und nicht auch noch waagerecht.
Zwei nicht erschienene Spieler verhinderten den Start des Huder Dreamteams Olli und Marion. Ein Golfball, der um Haaresbreite ohne „Fore“-Warnung an der Nasenspitze des Fahnenbedieners auf dem 13.Grün vorbeiflog, sorgte für einen kurzen Schrecken. Am Ende lief alles gut und alle Spieler kamen Verletzungsfrei im Clubhaus an.

Erst als alle Spieler schon im wasserdichten Gastro-Zelt saßen, setze der große Regen ein.
Das Essen war spitze und die Getränke kamen wie der Regen – kühl und schnell. Die tollen Präsente fanden bei allen Gewinnern großen Anklang.

Mit strahlendem Lächeln nahm Wilfried Blohm (Präsident des GC Hude) bereits zum 3. Mal den Pokal des Nachbarschafts Cup für das Siegerteam Hude in Empfang.

Der NachbarschaftsCup ist immer ein sehr schönes Turnier.  Alte Freundschaften wurden vertieft und Neue mit netten Spielern aus der Nachbarschaft geschlossen.

SO MACHT GOLF SPASS !

Neueste Beiträge