Martinsgansturnier

 In Alle Beiträge, Clubberichte

Einen wunderschönen Herbst”Spaziergang” absolvierten die Teilnehmer des Gänseturniers. Der Platz in prächtigen Herbstfarben und ein wenig Sonne kam ebenfalls zum Vorschein.

Natürlich wurde auch gut gepunktet. So waren die nachfolgend genannten Teilnehmer gut beraten, wenn sie zu Hause schon das Rezept für Gänsebrust à l’ orange oder Gans mit Maronenfüllung bereit gelegt haben, denn sie gingen mit einem Körbchen leckerer Zutaten nach Hause. In diesem Sinne gutes Gelingen.

Den 1. Brutto belegten Monika Dierig mit Uwe Noster mit 25 Punkten.

Den 1. Netto erkämpfen sich Ute und Torsten Seidel mit 36 Punkten .

Auf dem 2. Platz Netto landeten Kornelia Mannel und Volker Döbus mit 33 Punkten.

“Unerwartet” (@Theo und nicht gewollt) kamen mit 32 Punkten Netto Sabine von Stryk-Mehrtens und Theo Mehrtens auf den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Nach dem Spiel wartete traditionell natürlich ein Gänseschmaus auf alle Teilnehmer des Turniers. Uns so war bei Gänsekeule, Rotkraut und Klößen der eine oder andere Fehlschlag und nicht gelochte Putt schnell vergessen. Das Team des EssZimmer am See hat wieder wunderbar in der Küche gewirbelt und gekocht!

Neueste Beiträge