Jungsenioren II Spieltag 2 in Vechta

 in Alle Beiträge, Jungsenioren, Mannschaftsberichte veröffentlicht

Am 20.07.2019 stand der Spieltag 2 der Jungseniorenliga NDS-HB Gruppe 4 an.
Unsere Zweite Mannschaft musste gegen die 2te aus Rastede ran.

Aus der Stammbesetzung fehlten gleich 4 Spieler, doch konnten wir uns die Unterstützung von Bernd Vogelmann aus der JS 1 und Bela Rogitz sichern. An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön von der gesamten Mannschaft.

Der Auftakt lief perfekt, wir konnten alle 3 Vierer gewinnen und führten zur Halbzeit mit 3:0. So konnten wir ganz entspannt in die Einzel gehen. Es fehlten ja „nur noch“ 2 Punkte zum Sieg.

Nachdem die ersten Löcher gespielt waren, trafen wir uns in der Wetterschutzhütte während der Gewitterunterbrechung wieder. Mit leichtem Entsetzen mussten wir feststellen, dass alle Huder zurück oder bestenfalls „all square“ lagen.
Nach 3:0 Führung das Spiel noch zu verlieren? Das wollten wir uns ersparen und geben nochmal alles.

Wir gewannen 5 von 6 Einzeln und konnten uns über einen in der Höhe nicht erwarteten 8:1 Sieg freuen.

Am letzten Spieltag treten wir als souveräner Tabellenführer in Deinster Mühle gegen die Heimmannschaft an, die neben Vechta auch noch über theoretische Aufstiegschancen verfügt. Dann heißt es nochmal volle Konzentration um den Aufstieg perfekt zu machen.

Recent Posts