Schnupperkurs – Kinder – Ferienaktion

 in Alle Beiträge, Jugend, Mannschaftsberichte veröffentlicht

Ferienpassaktion der Gemeinde Hude

Am 29.Juni besuchten sieben Huder Kinder ‘Golf in Hude’ im Rahmen der diesjährigen Ferienpassaktion der Gemeinde Hude.

Bei allerbestem Wetter wurden sie von Jugendwart und Trainer Cord Labeß in Empfang genommen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es gleich auf den ‘Pitch and Putt-Platz’ neben der Terrasse des Clubhauses. Zunächst warfen die Kinder einen neugierigen Blick in ihre Golfbags, die ihnen ausgeliehen wurden. So viele Schläger in unterschiedlicher Länge und Aussehen. Die Funktionen erklärte Cord geduldig und bat die Kinder dann zu einem speziellen Golfaufwärmtraining.

Gut vorbereitet ging es dann auf die Range zu PGA Mark Roughsedge, für den das Training mit den Kindern eine besondere Freude war. Assistiert von Cord konnten die Kinder ihre ersten Erfahrungen mit mit dem kleinen weißen Ball machen:Griffhaltung, Stand, Gewichtsverlagerung, Eisen, Ziel, Schlägerblatt, Ausrichtung und der Schwung. Ganz schön viel auf einmal. Nach zwei Stunden intensivem Training ging es in die wohlverdiente Pause ins Clubhaus.

Chicken McNuggets, Pasta Bolognese, viel Salat, Mousse au chocolate und zum ersten mal ein ‘Golfer’ weckten die bis dahin müden Lebensgeister: “Wir wollen weiter machen”, hieß es wie aus einem Mund. Auf dem Weg zur Range gab es für alle Kinder eine Extrarunde mit dem E-Cart. Das Staunen war groß, als die Tour über den Weserplatz führte: “Ganz schön groß hier” und “Puh, sind die Bahnen lang, viel länger als beim Minigolf!”.

Auf dem Sieben-Loch-Platz wurden dann in einem Dreier- und in einem Viererflight die gewonnen Trainigserfahrungen in richtiges Golfspielen umgesetzt. In den Gesichtern der Kinder konnte man das Staunen sehen, wie weit ein Ball fliegen kann. Ebenso erstaunlich fanden die Kinder, wie viele Schläge man auf dem Grün benötigt, um den Ball ins Loch zu befördern: Die Kinder waren begeistert. Mal sehe, ob wir nach den Sommerferien das eine oder andere Schnupperkind im Jugendtraining begrüßen können.  Trainer Cord meint jedenfalls: “Ich habe einige Kinder mit richtig viel Talent gesehen.”

 

Recent Posts