Einstellig!

 in Aktuelles, Alle Beiträge veröffentlicht

Beim Freitagsturnier der 9 Loch Wellensteyn AfterWork Serie, am 17. August 2018 auf dem Weserplatz, gewann Maximilian von Kosodowski nicht nur mit 18 Punkten die Bruttowertung. Er erspielte sich mit den gewerteten 40 Nettopunkten auch ein neues Handicap von 9,7 !

Damit musste er sich im Anschluss der Singletaufe im See stellen. Aber auch diese Aufgabe hat er souverän gemeistert. Oliver, der seinen Sohn zu allen Trainingseinheiten und Turnieren begleitet, wollte aber bei der Taufe lieber nicht selber Hand anlegen. Er hatte den Finger natürlich am Auslöser, um diesen Moment festzuhalten.  Herzlichen Glückwunsch Maximilian!

Mal sehen, wann die Herrenmannschaft anklopft, wenn mal Unterstützung gebraucht wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Recent Posts