Ausbildungsplatz zum 01. 09.2019

 in Aktuelles, Alle Beiträge veröffentlicht

Wir bieten euch zum 1. September 2019 einen

Ausbildungsplatz zum Sport- und Fitnesskaufmann/ frau.

Du interessierst dich für eine Ausbildung im Officebereich mit sportlicher Komponente? Dann bist du bei uns richtig.

So läuft die Ausbildung ab
Du interessierst dich für diesen Beruf? Dann fragst du dich sicher: Wie werde ich Sport- und Fitnesskaufmann? In deiner Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann bist du im Wechsel in Betrieb und Berufsschule. Im Betrieb erlernst du die praktische Seite des Berufsbildes Sport- und Fitnesskaufmann und übernimmst konkrete Aufgaben. In der Berufsschule wird dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt. Während deiner Ausbildung musst du als Ausbildungsnachweis ein Berichtsheft führen. Darin hältst du fest, welche Aufgaben und Inhalte du in deiner Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann erlernst. Dein Ausbilder überprüft dein Berichtsheft regelmäßig.

Während des zweiten Ausbildungsjahres absolvierst du eine Zwischenprüfung, am Ende der Ausbildung wartet die Abschlussprüfung mit 4 schriftlichen Prüfungsteilen und einem mündlichen Prüfungsteil auf dich. Nach Bestehen bist du staatlich anerkannter Sport- und Fitnesskaufmann.

Das lernst du in der Ausbildung zum Sport und Fitnesskaufmann:

M wie Marketing: Was wäre ein Verein ohne Mitglieder, ein Wellnesshotel ohne Gäste? In der Ausbildung lernst du, wie du Marketingexperte wirst und mit den passenden Werbemaßnahmen und Aktionen Kunden und Mitglieder gewinnst und an dich bindest.
Ö wie Öffentlichkeitsarbeit: Ob Sportverein oder Betreiber einer Sportanlage, – Damit deine Sportveranstaltung ein Erfolg wird, braucht es die Unterstützung von Sponsoren. In der Ausbildung lernst du, wie du passende Unterstützer gewinnst.
R wie Rechnungswesen: Sport ist nicht alles! In dieser kaufmännischen Ausbildung lernst du daher, wie du Kalkulationen durchführst, Abrechnungen und Statistiken erstellst sowie Geschäftsvorgänge bearbeitest.

Sende uns deine Bewerbung an:

Golf in Hude z.Hd. Oliver Bätz /Manager, Lehmweg 1, 27798 Hude

oder per Mail an: mangement@golfinhude.de

 

Recent Posts