5. Spieltag – GVNB– 1. Herren

 in 1.Herren, Alle Beiträge, Mannschaftsberichte veröffentlicht

Der letzte Spieltag in Worpswede war der alles Entscheidende zum Aufstieg in die Landesliga. Als Favorit gingen wir hochmotiviert in diesen letzten Spieltag, ein Sieg wäre gleichbedeutend mit dem Aufstieg gewesen.

Das Endergebnis war leider alles andere als zufriedenstellend. Kein Score im 70er Bereich und viele hohe 80er endeten in einem 4. Platz und damit verpassten wir den Aufstieg.

Allerdings muss man dem Team zugutehalten, dass nach einer kurzen Phase der Enttäuschung sofort wieder über die Ziele fürs nächste Jahr gesprochen wurde und wir bereits jetzt hochmotiviert sind den geplanten Aufstieg in 2020 anzupeilen.

Ein Dank geht dementsprechend von mir (Volker) an die gesamte Truppe, die gut mitzog und trotz eines schlechten ersten Spieltags bis zuletzt an den Aufstieg geglaubt hat. Wir haben uns gut zurückgekämpft und stets gute Laune innerhalb der Truppe aufrecht halten können. Es freut mich Kapitän dieser Mannschaft sein zu dürfen und nächstes Jahr gemeinsam erneut anzugreifen!

Tagesergebnis:

  1. Platz Club zur Vahr II 83 über Par
  2. Platz GC Wilhelmshaven 90 über Par
  3. Platz GC Worspwede 93 über Par
  4. Platz Golf in Hude 120 über Par
  5. Platz GC Bremerhaven 162 über Par
  6. Platz GC Hatten DQ da zu wenig Spieler und Verletzung

Einzelergebnisse Golf in Hude (Par 74 Platz):

Volker Jahn 87 Schläge (+15)
Mark Spiller 87 Schläge (+15)
Uwe Noster 88 Schläge (+16)
Niklas Tönjes 88 Schläge (+16)
Sebastian Zander 89 Schläge (+17)
Jan Möller 89 Schläge (+17)
Sascha Witt 91 Schläge (+19) (Streichergebnis)

Aufgrund der Gesamtergebnisse der anderen Gruppen ist keine Mannschaft aus unserer Gruppe in die Landesliga aufgestiegen. Vier potentielle Aufstiegsmannschaften in einer Gruppe waren dann doch zu viel und wir haben uns zu oft gegenseitig die Punkte geklaut.

Recent Posts